Garagenstellplatz, Tiefgaragenstellplatz vermieten und zuverlässige Mieter finden

Private-Garagenvermietung und Parkplatzvermietung
Seit einiger Zeit interessiere ich mich für die Suche und Vermietung von privaten Garagen in der Nähe deiner Nachbarschaft. Garagen sind schon seit über über 120 Jahren als Unterstellmöglichkeit bekannt und wurde schon Anfang des 20. Jahrhunderts in Chicago und London verwendet.

Es gibt zahlreiche Arten von Garagen für Auto, Motorrad, Mofa, Fahrrad, Bus und konnten im Archiv von MyNextGarage gesichtet werden. Es kommt dabei besonders auf die Größe, das Garagentor und die Sicherheit für Autofahrer und Motorradfahrer an. Eine Garage ist nicht nur für Privatpersonen ein Highlight, um besten Komfort zu erleben, sondern auch für Firmen, die auf einen Dauer-Garagenstellplatz angewiesen sind. Mittlerweile gibt es auch viele Studien, die beweisen, dass ein Auto drei Parkplätze benötigt. Einen Dauer-Stellplatz in der Nähe der Arbeit, einen Dauer-Parkplatz in der Nähe der Wohnung und einen kurzfristigen zum Shoppen und Einkaufen. Quelle: http://www.mynextgarage.at

Autogaragen vermieten und inserieren
Neben der klassischen Einzelgarage, gibt es noch weitere Typen von Garagen. Ein Garagenplatz oder Tiefgaragenplatz befindet sich vor allem im urbanen Raum, während die Einzelgarage oder Doppelgarage in der Stadt sehr rar und kostbar ist. Aber auch ein Stellplatz in einer Halle, Scheune, Carport kann problemlos für Autos vermietet werden. Besonders verstärkt wird das mit einem Dauer-Stellplatz für einen Wohnwagen oder Wohnmobil. Wer eine Anzeige für eine Garage zum Einstellen von Autos oder Pkws anbieten möchte sollte diese Quelle verwenden
http://www.mynextgarage.at/auto-stellplatz-vermieten

Motorradgarage-Anzeige veröffentlichen
Ein Motorradstellplatz oder Motorradabstellplatz ist vor allem im Winter sehr gefragt,
damit die Zweiräder nicht einfrieren und verrosten. Egal ob ein Garagenstellplatz mit Auto oder Motorrad teilen, einen freien Platz für ein Motorrad gibt es in fast jeder Tiefgarage. Je nach Stadt und Ausstattung variiert der Monatspreis für einen Motorradabstellplatz. Eine andere Möglichkeit ist eine Motorradabdeckplane, wenn es keine Garage in der Nähe gibt. Eine Motorradplane ist aber nicht jedermanns Sache, doch solange es keinen Motorradstellplatz um die Ecke gibt, konnte bisher jeder Motorradfahrer damit gut zu recht kommen.
http://www.mynextgarage.at/motorrad-stellplatz-vermieten

Es gibt aber auch Leute, die auf der Straße parken müssen, weil die Wartelisten für die Garagen zu lange werden und man 1-2 Jahre warten muss. Deshalb ist es wichtig für eine Stadt alle relevanten Informationen übersichlich darzustellen, wo man parken darf und nicht. In Wien ist z.B. Parken eine heiß diskutiertes Thema für viele Wiener und Touristen. Die Stadt Wien unternimmt sehr viel, um den Verkehr zu entlasten und so die Parkplatzsuche und deren Emissionen zu reduzieren. Quelle:
http://www.mynextgarage.at/parken-wien

Parken in Wien
Im Vergleich dazu eignen sich öffentliche Garagen oder Parkgaragen für Kurzzeit-Parken und Dauer-Parken. Autofahrer, die nicht lange parken müssen, sondern einen Termin haben oder kurz einkaufen, sollten ihr Auto in einer öffentlichen Garage einstellen, weil diese perfekt zum kurzfristigen parken sind. Der Preis varriert zwischen 2-5 Euro die Stunden . Quelle:
http://www.mynextgarage.at/parkgaragen-wien

Parkschein Wien
Bestimmt hört es sich seltsam an, wenn man heute noch einen Parkschein kaufen muss. Interessant ist allerdings, dass jede Stadt eine eigene Parkraumbewirtschaft hat, und die Politik überall verschieden geregelt wird. In fast jeder europäischen Stadt kann man einen Parkschein bei einen Parkscheinautomaten kaufen. Aber in Wien müssen die Menschen täglich einen Parkschein in einer Trafik kaufen, da es keinen Parkscheinschalter gibt. Die Stadt hat hier auch eine Seite aufbereitet, allerdings ist es nicht trotzdem nicht einfach einen Parkschein-Standort in der Nähe ausfindig zu machen. Wo kauft man in Wien einen Parkschein?Quelle: https://www.mynextgarage.at/parkschein-wien

Konzept, Design und Social Media:
Weitere Informationen findest auf diesen Social Media Kanälen für Design, Blog, Videos und mehr:

http://freunde.vol.at/pg/profile/foreverfun
http://view.stern.de/de/mitglieder/immergut
https://www.flickr.com/people/163182167@N08/
https://www.twitch.tv/mynextgarage